Navigation

Kostenlose Bestell-Hotline: 0800 - 38 75 000

UMTS bei simyo

Die simyo SIM-Karten können UMTS! Denn alle seit Juni 2007 bestellten simyo SIM-Karten sind UMTS fähig.

Wechseln Sie jetzt zu simyo und sichern Sie sich Ihren Zugang zum mobilen Internet per UMTS zum supergünstigen Datenpreis von nur 24 Cent/MB.

    • Mobiles Internet mit voller UMTS Geschwindigkeit
      Mit UMTS sind simyo Kunden die ein UMTS-fähiges Handy besitzen mit noch höherer Geschwindigkeit im mobilen Internet unterwegs als mit GPRS möglich. Und dabei gilt der gleiche günstige Datenpreis von nur 24 Cent/MB bei UMTS wie auch bei der GPRS Datenübertragung.
    • Kein Problem mit alten Handys
      Die neue SIM-Karte funktioniert auch in älteren Handymodellen. Benötigt wird nach wie vor kein UMTS fähiges Handy, um mit simyo günstig mobil zu telefonieren.
    • Bestandskunden können tauschen
      Kunden, die von Ihrer alten SIM-Karte auf eine UMTS SIM-Karte wechseln möchten, können einen Kartentausch vornehmen. Dieser kostet einmalig 10 Euro.
    • UMTS Netzabdeckung
      UMTS ist in vielen Großstädten und Ballungsräumen verfügbar. Allerdings ist das Hochgeschwindigkeitsnetz nicht flächendeckend ausgebaut und daher ist der Aufbau einer UMTS-Verbindung nicht überall möglich. UMTS-fähige Handys können in diesem Fall automatisch auf das Standard-Netz GSM/GPRS umschalten, so dass sie auch ohne UMTS-Empfang problemlos mobil telefonieren und Datendienste über das normale GPRS-Netz nutzen können.

So erhalten Bestandskunden eine UMTS SIM-Karte

1. Stellen Sie sicher, dass sich mehr als 10 Euro Guthaben auf Ihrem simyo Guthabenkonto befinden.
2. Melden Sie sich beim simyo Service-Team (am Schnellsten geht's per E-Mail, klicken Sie dazu unten auf der Seite auf 'Kontakt') und beantragen Sie einen SIM-Karten-Tausch zu einer UMTS SIM-Karte.
3. Die 10 Euro Gebühr für den Kartentausch werden von Ihrem simyo Guthaben abgebucht und Ihre neue UMTS SIM-Karte wird vorbereitet und versandt.
4. Einige Tage später erhalten Sie Ihre UMTS-Karte per Post sowie eine E-Mail, die Ihnen den Termin der Aktivierung Ihrer neuen UMTS SIM-Karte ankündigt.
5. Am Tag der Aktivierung wird Ihre alte SIM-Karte unbrauchbar. Sobald Sie damit nicht mehr telefonieren können, entfernen Sie bitte Ihre alte SIM-Karte und legen stattdessen die neue UMTS SIM-Karte in Ihr Handy ein.
6. Ihre Rufnummer und Ihre persönlichen simyo Einstellungen bleiben selbstverständlich unverändert.