Navigation Suche

Günstige Flats für mobiles Surfen

Sie möchten einfach mobil online gehen? Wir haben da was für Sie: Internet Flats fürs Smartphone, Tablet und Surfstick gibt es bei Blau wahlweise als Prepaid-Karte oder Laufzeitvertrag. Und immer richtig günstig.

Mobiles Surfen mit dem Smartphone

Das passt: Diese Smartphone-Tarife kombinieren reichlich Datenvolumen mit Minuten und SMS im Paket oder als Flat, ganz nach Wunsch. Machen Sie Ihr Handy zum mobilen Allrounder und bleiben Sie always on.

 

Unsere Top Tarife

Blau Surf M

Die Internetflat mit Laufzeit

  • 1,25 GBHighspeed Internet
  • 9 Centpro Min/SMS in alle deutschen Netze
Aktion:
96 € sparen
5 99Euro/ Monat
Mehr Infos
Blau Surf M: mtl. 5,99 € für 24 Monate. Bei Neuabschluss ohne Endgerät mit 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit wird ein mtl. Online-Rabatt in Höhe von 24 x 4 € = 96 € gewährt; ab dem 25. Monat 9,99 €/Monat. Anschlusspreis einmalig 29,99 €, wird auf der 1. Rechnung wieder gutschrieben. Tarif enthält 1,25 GB Datenvolumen/Monat für paketvermittelte Datennutzung im Inland mit einer max. Geschwindigkeit von 21,6 Mbit/s im Download und 11,2 Mbit/s im Upload; nach Ausschöpfen des Datenvolumens max. Surf-und Uploadgeschwindigkeit bis zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums 64 KBit/s. Inklusiveinheiten und Preise nur für nationale Standardverbindungen, ohne Roaming, Rufumleitungen, Sonderrufnummern oder SMS-Mehrwertdienste mit Premium-Billing. Nach Verbrauch der Inklusiveinheiten (Info per SMS) werden 9 Cent pro Min/SMS berechnet. Nicht verbrauchte Einheiten/Datenvolumen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats, keine Übertragung auf Folgemonat möglich. Weitere Informationen auf www.blau.de.

Blau Allnet L

24 Monate Surfen & Flat telefonieren

  • 2 GBHighspeed Internet
  • Flat Min/SMSin alle deutschen Netze
Aktion:
96 € sparen
15 99Euro/ Monat
Mehr Infos
Blau Allnet L: mtl. 15,99 € für 24 Monate. Bei Neuabschluss ohne Endgerät mit 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit wird ein mtl. Online-Rabatt in Höhe von 24 x 4 € = 96 € gewährt; ab dem 25. Monat 19,99 €/Monat. Anschlusspreis einmalig 29,99 € entfällt aktionsbedingt. Tarif enthält Min/SMS Flat in dt. Fest- u. Mobilfunknetze. Mobiles Surfen: Inklusive 2 GB Datenvolumen/Monat (ab dem 25. Monat 600 MB Datenvolumen/Monat) für paketvermittelte Datennutzung im Inland mit einer max. Geschwindigkeit von 21,6 Mbit/s im Download und 11,2 Mbit/s im Upload mit Datenautomatik; nach Ausschöpfen des jeweiligen mtl. Inklusiv-Datenvolumens automatische Erweiterung um jeweils weitere 250 MB für je 3 € (max. drei Erweiterungen möglich). Danach max. Surf-und Uploadgeschwindigkeit bis zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums 64 KBit/s. Über jede Datenvolumen-Erweiterung wird per SMS informiert. Inklusiveinheiten und Preise nur für nationale Standardverbindungen, ohne Roaming, Rufumleitungen, Sonderrufnummern oder SMS-Mehrwertdienste mit Premium-Billing. Nicht verbrauchte Einheiten/Datenvolumen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats, keine Übertragung auf Folgemonat möglich. Weitere Informationen auf www.blau.de.

Blau Allnet XL

Der Power-Tarif mit Laufzeit

  • 3 GBHighspeed Internet
  • Flat Min/SMSin alle deutschen Netze
Aktion:
96 € sparen
19 99Euro/ Monat
Mehr Infos
Blau Allnet XL: mtl. 19,99 € für 24 Monate. Bei Neuabschluss ohne Endgerät mit 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit wird ein mtl. Online-Rabatt in Höhe von 24 x 4 € = 96 € gewährt; ab dem 25. Monat 23,99 €/Monat. Anschlusspreis einmalig 29,99 € entfällt aktionsbedingt. Tarif enthält Min/SMS Flat in dt. Fest- u. Mobilfunknetze. Mobiles Surfen: Inklusive 3 GB Datenvolumen/Monat (ab dem 25. Monat 1,2 GB Datenvolumen/Monat) für paketvermittelte Datennutzung im Inland mit einer max. Geschwindigkeit von 21,6 Mbit/s im Download und 11,2 Mbit/s im Upload mit Datenautomatik; nach Ausschöpfen des jeweiligen mtl. Inklusiv-Datenvolumens automatische Erweiterung um jeweils weitere 250 MB für je 3 € (max. drei Erweiterungen möglich). Danach max. Surf-und Uploadgeschwindigkeit bis zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums 64 KBit/s. Über jede Datenvolumen-Erweiterung wird per SMS informiert. Inklusiveinheiten und Preise nur für nationale Standardverbindungen, ohne Roaming, Rufumleitungen, Sonderrufnummern oder SMS-Mehrwertdienste mit Premium-Billing. Nicht verbrauchte Einheiten/Datenvolumen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats, keine Übertragung auf Folgemonat möglich. Weitere Informationen auf www.blau.de.
< >
Mobiles Internet

Vertrag oder Prepaid? Die Blau Smartphone Internet Flats

Jederzeit mit dem Smartphone sorgenfrei im mobilen Internet surfen, ohne auf die Kosten zu achten? Eine Internet Flat von Blau macht es möglich – und das wahlweise als günstiger Handyvertrag oder auch als flexibler Prepaid-Tarif.

 

Vorteile mit Vertrag

Günstig, komfortabel, entspannt: So surfen, telefonieren und simsen Sie, wenn Sie einen Blau Smartphone-Tarif mit Laufzeit bestellen. Die Auswahl ist groß, der Monatspreis immer besonders niedrig. Sodass sparen Sie auf Dauer richtig – und statt sich um Tarifkonditionen kümmern zu müssen, genießen Sie unbesorgt das Internet auf Ihrem Handy.

  • Besonders günstige Monatspreise
  • Große Tarifauswahl mit bis zu 3 GB Datenvolumen
  • Schnelles mobiles Internet ohne versteckte Kosten

Vorteile mit Prepaid-Karte

Es ist nicht nötig, für das Smartphone eine lange Vertragsbindung einzugehen, die nur schwer vorzeitig gelöst werden kann. Wer diese Bindung umgehen und jederzeit flexibel sein möchte, für den ist die passende SIM-Karte vertragsfrei, günstig und komfortabel. Mit den Blau Prepaid-Karten profitieren Sie:

  • Vertragsfreiheit
  • Schnelles mobiles Internet
  • Festpreis für volle Kostenkontrolle

Mobiles Internet

Internet-Karte für Tablet und Surfstick

Für alle Geräte, die nicht zum Telefonieren gedacht sind, eignet sich ein reiner Datentarife besser: Denn hier ist einfach nur Internet drin. Mit richtig viel Surfvolumen. Also genau das, was Sie mit Tablet oder Surfstick wirklich brauchen.

   

Im Ausland

Auch im Ausland online

Mehr Infos

Als bestehender simyo Kunde können Sie auch im Ausland günstig durchs mobile Web surfen. Die besten Tipps dafür haben wir Ihnen übersichtlich zusammengestellt.

Mehr Infos zu Ausland und Roaming

Internet-Einstellungen

Einstellungen rund um das mobile Internet

Mehr Infos

Damit Sie als simyo Kunde das mobile Internet auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Surfstick nutzen können, sind bestimmte Einstellungen nötig, beispielweise APN oder IP-Adresse. Bitte beachten Sie, dass je nach Betriebssystem die Einstellungen variieren können.

Alle Einstellungen im Überblick

E-Mail Einstellung

Einstellungen für Ihre E-Mails

Mehr Infos

Sie möchten als bestehender Kunde mit simyo Tarif auf Ihrem Endgerät E-Mails empfangen und bearbeiten? Auch hierfür müssen Sie entsprechende Einstellungen vornehmen und speichern.

E-Mail aufs Handy

SIM-Karte

UMTS SIM-Karte für mobiles Internet

Mehr Infos

Wenn Sie per Handy oder Tablet surfen, telefonieren oder SMSen möchten, benötigen Sie eine UMTS SIM-Karte mit dem passenden Vertrag.

SIM-Karte

Mobiles Internet

Der richtige Internet Tarif? Bei simyo schnell gefunden!

Jeder surft und telefoniert anders. Deshalb empfehlen wir Ihnen mehrere Smartphone-Tarife mit Megabyte oder Gigabyte nach Wahl – und auch den richtigen Datentarif. Ganz unkompliziert.

Greifen Sie einfach bei Ihrem Tarif nach Wunsch zu und genießen Sie das mobile Internet zum kleinen Preis! Ob Sie das Angebot als Vertrag oder als Prepaid-Tarif ohne Laufzeit buchen möchten, können Sie je nach Tarif ebenfalls frei entscheiden.

 

Einsteiger-Tarife mit Internet Flat

Surfen und telefonieren zum Starterpreis

Blau 9 Cent

Der Basis-Tarif ohne Laufzeit

  • 0,24 €/MBHighspeed Internet
  • 9 Centpro Min/SMS in alle deutschen Netze
inkl. 10 € Start-guthaben
0 00Euro/ Monat
Mehr Infos
Basistarif Blau 9 Ct. zum Startpaket UVP 9,99 € mit 9 Cent pro Min/SMS sowie 24 Cent/MB inkl. 10 € Startguthaben und 10 € Aufladebonus. Preise ohne Roaming und Sonderrufnummern. Taktung: 60/60 Sekunden, 10 kB, SMS max. 160 Zeichen. Mobiles Surfen: Inklusive 10 MB Datenvolumen/Monat für paketvermittelte Datennutzung im Inland mit einer maximalen Geschwindigkeit von 21,6 Mbit/s im Download und 11,2 Mbit/s im Upload (ohne Roaming). Nach Ausschöpfen des Datenvolumens innerhalb der Laufzeit Info per SMS und Berechnung von 24 Cent/MB (10 kB-Taktung). Nicht verbrauchte Datenvolumen verfallen mit Ablauf der monatlichen Verfügbarkeit. Weitere Informationen auf www.blau.de.

Blau M

Der Einsteiger-Tarif mit Laufzeit

  • 750 MBHighspeed Internet
  • 300 Min/SMSin alle deutschen Netze
Aktion:
72 € sparen
6 99Euro/ Monat
Mehr Infos
Blau M: mtl. 6,99 € für 24 Monate. Bei Neuabschluss ohne Endgerät mit 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit wird ein mtl. Online-Rabatt in Höhe von 24 x 3 € = 72 € gewährt; ab dem 25. Monat 9,99 €/Monat. Anschlusspreis einmalig 29,99 € entfällt aktionsbedingt. Tarif enthält 300 Min/SMS Inklusiveinheiten; nach Verbrauch (SMS-Info) werden 9 Cent pro Min/SMS berechnet. Mobiles Surfen: Inklusive 750 MB Datenvolumen/Monat (ab dem 25. Monat 300 MB Datenvolumen/Monat ) für paketvermittelte Datennutzung im Inland mit einer max. Geschwindigkeit von 21,6 Mbit/s im Download und 11,2 Mbit/s im Upload mit Datenautomatik; nach Ausschöpfen des jeweiligen mtl. Inklusiv-Datenvolumens automatische Erweiterung um jeweils weitere 100 MB für je 2 € (max. drei Erweiterungen möglich). Danach max. Surf-und Uploadgeschwindigkeit bis zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums 64 KBit/s. Über jede Datenvolumen-Erweiterung wird per SMS informiert. Inklusiveinheiten und Preise nur für nationale Standardverbindungen, ohne Roaming, Rufumleitungen, Sonderrufnummern oder SMS-Mehrwertdienste mit Premium-Billing. Nicht verbrauchte Einheiten/Datenvolumen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats, keine Übertragung auf Folgemonat möglich. Weitere Informationen auf www.blau.de.

Blau L

Der Bestseller-Tarif mit Laufzeit

  • 1,5 GBHighspeed Internet
  • 450 Min/SMSin alle deutschen Netze
Aktion:
120 € sparen
9 99Euro/ Monat
Mehr Infos
Blau L: mtl. 9,99 € für 24 Monate. Bei Neuabschluss ohne Endgerät mit 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit wird ein mtl. Online-Rabatt in Höhe von 24 x 5 € = 120 € gewährt; ab dem 25. Monat 14,99€/Monat. Anschlusspreis einmalig 29,99 € entfällt aktionsbedingt. Tarif enthält 450 Min/SMS Inklusiveinheiten; nach Verbrauch (SMS-Info) werden 9 Cent pro Min/SMS berechnet. Mobiles Surfen: Inklusive 1,5 GB Datenvolumen/Monat (ab dem 25. Monat 450 MB Datenvolumen/Monat) für paketvermittelte Datennutzung im Inland mit einer max. Geschwindigkeit von 21,6 Mbit/s im Download und 11,2 Mbit/s im Upload mit Datenautomatik; nach Ausschöpfen des jeweiligen mtl. Inklusiv-Datenvolumens automatische Erweiterung um jeweils weitere 100 MB für je 2 € (max. drei Erweiterungen möglich). Danach max. Surf-und Uploadgeschwindigkeit bis zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums 64 KBit/s. Über jede Datenvolumen-Erweiterung wird per SMS informiert. Inklusiveinheiten und Preise nur für nationale Standardverbindungen, ohne Roaming, Rufumleitungen, Sonderrufnummern oder SMS-Mehrwertdienste mit Premium-Billing. Nicht verbrauchte Einheiten/Datenvolumen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats, keine Übertragung auf Folgemonat möglich. Weitere Informationen auf www.blau.de.
< >

  

Was wird bei einer Flat für mobiles Internet genau berechnet?

Das Wichtigste in Kürze

Mit einer Blau Flat brauchen Sie auch beim Surfen im großen Stil nicht über eventuelle Extrakosten nachzudenken. Denn im monatlichen Tarifpreis sind alle übertragenen Daten schon inklusive. Deutschlandweit.

Unterschiedliche Monatspreise gibt dennoch – denn die einzelnen Verträge bieten unterschiedlich viel Datenvolumen mit der maximalen Geschwindigkeit sowie verschiedene Mengen an Minuten/SMS.

 

  • Mindestlaufzeit

    Blau Handytarife mit einer Flatrate für mobiles Internet gibt es sowohl als 24-Monats-Vertrag – oder auch als Prepaid-Variante ohne Mindestlaufzeit. Beides hat seine Vorteile. Bei der längerfristigen Variante zahlen Sie eine geringere Grundgebühr und sparen auf Dauer ordentlich. Falls Sie sich hingegen für die kürzere Laufzeit entscheiden – z. B. um erst mal zu testen –, haben Sie monatlich die Möglichkeit, Ihren Tarif für UMTS & Co. wieder zu beenden.

  • Grundgebühr

    Wer hätte gedacht, dass in einem so trockenen Wort so viel Spaß stecken kann? Denn seien wir ehrlich: Heutzutage möchten Viele so oft und so lange surfen, wie es gerade Spaß macht. MB zählen? Ständig das Guthaben aufladen? Nichts für alle Vielsurfer, die richtig gerne streamen, liken, posten und noch ganz viel mehr wie selbstverständlich online erledigen. Das geht am besten mit einer Internet Flatrate, die gleich bei mehreren Handytarifen inklusive ist. Also einfach einmal monatlich die Grundgebühr zahlen – und immer ganz entspannt online gehen.

     

  • Paketvermittelte Daten

    Was bedeutet das eigentlich? Wenn Sie sich die Tarifdetails anschauen, begegnet Ihnen dieser Begriff in Bezug auf UMTS möglicherweise an einigen Stellen. Er bedeutet, dass Dateien bei mobiler Datennutzung für die Übermittlung in kleine Einheiten („Pakete“) aufgeteilt und nach dem Empfang wieder zusammengesetzt werden. Der Vorteil: die Übertragungsgeschwindigkeit steigt erheblich, Sie surfen also deutlich schneller im Vergleich zu einer ansonsten identischen Verbindung, die nicht auf diese Technik setzt.

Mobiles Surfen im Ausland geht auch günstig!

Stimmt schon, im Ausland wird mobiles Internet anders abgerechnet als in Deutschland. Aber keine Sorge, bei Blau müssen Sie deshalb nicht mehr im Urlaub oder auf Reisen aufs Surfen im mobilen Internet verzichten. Sie haben nämlich die Möglichkeit, ein günstiges Datenpaket fürs EU-Ausland zu buchen, sobald Sie Ihren Vertrag oder Ihre Prepaid-Karte von Blau erhalten haben.

Mobiles Internet

Internet Geschwindigkeit: So viel Speed steckt in den Flat-Tipps von simyo

Gerade wenn man im Internet mobil unterwegs ist und schnell mal etwas nachschauen möchte, sind lange Ladezeiten ein No-Go. Deshalb steckt in jeder SIM-Karte mit Internetflat, die wir Ihnen auf simyo zum Surfen empfehlen, ein schneller Zugang ins mobile Web. Wie hoch die Geschwindigkeit genau ist, zeigen Ihnen die jeweiligen Tarifdetails.

 

Mobiles Datenvolumen mit vollem Surfspeed

Ab jedem Monatsersten steht Ihnen bei den Blau Internet-Flat-Tarifen reichlich Datenvolumen zur Verfügung, das Sie mit der laut Vertrag maximal verfügbaren Geschwindigkeit empfangen können.

Angenommen, Sie entscheiden sich für eine Allnet Flat mit 2 GB Datenvolumen. Dann können Sie so lange mit der vor Ort jeweils verfügbaren Höchstgeschwindigkeit im Web surfen, Downloads durchführen usw., bis Sie 2 GB Daten übertragen haben.

 

Was passiert, wenn das Inklusivvolumen der Flatrate verbraucht ist?

Zunächst einmal: Die mobile Datennutzung steht Ihnen bei Blau auch für den restlichen Monat ohne Aufpreis zur Verfügung. Allerdings mit weniger Speed. Diese kurzzeitige Drosselung ist für alle die fairste Lösung, finden wir:

  • Für Sie selbst fallen keine zusätzlichen Kosten an, falls Sie doch mal mehr verbrauchen als in der Grundgebühr enthalten ist.
  • Wer Tarife mit größerem Datenvolumen nutzt, erhält für seine etwas höhere Grundgebühr als Gegenwert noch ausgiebigeren Surfspaß.
  • Am nächsten Ersten ist dann wieder alles beim Alten: Ihnen steht direkt wieder das monatlich enthaltene Volumen mit maximal verfügbarem Speed zur Verfügung.

   

Upgrade für mehr Surfspaß

Falls Sie während der Mindestlaufzeit Ihres Vertrags bei der Datennutzung mehrmals die Grenze zur Drosselung überschreiten: Eine Flatrate mit höherem Volumen pro Monat kostet nur wenig mehr und schenkt Ihnen viel größere mobile Freiheit. Deshalb ist ein Tarif mit mehr Datenvolumen meist die einfachste Lösung, um noch entspannter online zu gehen.

   

Blau Surf M

Die Internetflat mit Laufzeit

  • 1,25 GBHighspeed Internet
  • 9 Centpro Min/SMS in alle deutschen Netze
Aktion:
96 € sparen
5 99Euro/ Monat
Mehr Infos
Blau Surf M: mtl. 5,99 € für 24 Monate. Bei Neuabschluss ohne Endgerät mit 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit wird ein mtl. Online-Rabatt in Höhe von 24 x 4 € = 96 € gewährt; ab dem 25. Monat 9,99 €/Monat. Anschlusspreis einmalig 29,99 €, wird auf der 1. Rechnung wieder gutschrieben. Tarif enthält 1,25 GB Datenvolumen/Monat für paketvermittelte Datennutzung im Inland mit einer max. Geschwindigkeit von 21,6 Mbit/s im Download und 11,2 Mbit/s im Upload; nach Ausschöpfen des Datenvolumens max. Surf-und Uploadgeschwindigkeit bis zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums 64 KBit/s. Inklusiveinheiten und Preise nur für nationale Standardverbindungen, ohne Roaming, Rufumleitungen, Sonderrufnummern oder SMS-Mehrwertdienste mit Premium-Billing. Nach Verbrauch der Inklusiveinheiten (Info per SMS) werden 9 Cent pro Min/SMS berechnet. Nicht verbrauchte Einheiten/Datenvolumen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats, keine Übertragung auf Folgemonat möglich. Weitere Informationen auf www.blau.de.
< >
Mobiles Internet

Gut zu wissen: Was ist UMTS?

Mit UMTS wird Internet ganz schnell zu einem selbstverständlichen Teil Ihres mobilen Lebens. Denn UMTS ist der Mobilfunkstandard der 3. Generation und wird deshalb auch „3G“ genannt. Diese Abkürzung erscheint bei den meisten Handys und Smartphones in der Statusleiste am oberen Bildschirmrand, wenn UMTS verfügbar ist. Der wesentliche Unterschied im Vergleich zu älteren Technologien wie GPRS oder GSM ist die Geschwindigkeit von 3G – die sich durch Datenturbos wie HSDPA noch steigern lässt.

  

So schnell ist UMTS im Vergleich

Die Übertragungsgeschwindigkeit misst man in sogenannten Bitraten 'kbit/s' und 'Mbit/s'.

Standard Maximale Geschwindigkeit im Download (höher = besser)
GSM 9,6 kbit/s
GPRS 53,6 kbit/s
UMTS 384,0 kbit/s
HSDPA 7,2 Mbit/s
HSPA+ 42,6 Mbit/s
LTE 150 Mbit/s

Mobiles Internet: UMTS bei Handy und Smartphone

Das bringt UMTS bei Handy und Smartphone

Sagen wir es erst einmal andersherum: UMTS Geschwindigkeit ist nur dann kein Vorteil, wenn Sie ausschließlich telefonieren und SMS versenden möchten. Sie möchten mit einer Internet Flat entspannt online gehen? Dann freuen Sie sich auf eine ganze Reihe von Vorteilen bei der Datenübertragung. Mit UMTS können Sie schnell und entspannt:

  • Auf dem Smartphone surfen – und bei Bedarf gleichzeitig telefonieren 
  • Fotos versenden, Videos downloaden, Musik streamen
  • E-Mailen und über soziale Netzen ganz einfach in Kontakt bleiben
Mobiles Internet
Handy, Smartphone und Tablet

Mobiles Internet funktioniert auf dem Handy prinzipiell so wie das „klassische“ Internet, das man z.B. von Desktop-Rechnern kennt. Dieselben Webseiten sind verfügbar, dieselben Downloads sind möglich usw. Aber: die Bedienung findet auf einem deutlich kleineren Display statt, und es stehen weder die übliche PC-Tastatur noch eine Maus zur Verfügung.

Deshalb bieten viele Website-Betreiber spezielle mobile Internetseiten an, die sich leichter per Touchscreen bedienen lässt – oder auch direkt eine spezielle App, die alternativ zur eigentlichen Internetseite genutzt werden kann und für Touchscreens optimiert ist.

  • Überhaupt greifen viele Apps auf das Internet mobil zu. Denn die Datenübertragung ist wichtig, um aktuelle Informationen anzuzeigen oder bestimmte Aufgaben zu erledigen.
  • Dadurch stellt sich auch oft die Frage, welche der meist zahlreich installierten Apps auf dem eigenen Smartphone wie viel Surfvolumen verbraucht.
  • Dafür gibt es wiederum eigene Apps, die teils vorinstalliert, teils downloadbar sind. Sie zeigen an, welche App wie viel Datenvolumen verbraucht hat. Mit diesen Infos kann man dann gezielt unnötigen Datenverbrauch abstellen, indem man z.B. die jeweilige App deaktiviert oder ihr keinen Zugang zum mobilen Internet mehr erlaubt.

Surfsticks für Laptop und PC

Einen Surfstick kann man in jeden Rechner mit USB-Slot einstecken und damit die Verbindung zum Internet herstellen. Das ist gerade für portable Rechner wie Laptops oder Netbooks nützlich, funktioniert aber auch ganz einfach mit jedem Desktop-PC bzw. Mac, wenn man z.B. auf einen Festnetzanschluss verzichten und günstig surfen will.

Auf dem Monitor bzw. Display erscheinen Webseiten, Downloads und Streams nicht anders als beim Festnetz-Internet, denn nur der Übertragungsweg ändert sich von Festnetz zu Mobilfunk. Inhalte und Funktionen der Webseiten unterscheiden sich nicht vom LAN- oder WLAN-Betrieb.

  • Um den Surfstick zu nutzen, legt man eine geeignete Internet-SIM-Karte ein und steckt ihn anschließend einfach in einen freien USB-Anschluss. Wie der Surfstick installiert wird, ist je nach Modell etwas unterschiedlich und wird in der Bedienungsanleitung genau beschrieben.
  • Tipp: Für Laptop und PC benötigen Sie höchstwahrscheinlich keinen Mobilfunkvertrag, bei dem Minuten/SMS inklusive sind, sondern eine Daten SIM-Karte, die einfach nur mobiles Internet bietet. Dann sind Sie bei unseren Datentarif-Tipps genau richtig: Diese beinhalten eine Blau Internet Flat, und sonst gar nichts.